Murphy

Murphy


Mit dem 11jährigen Murphy hat es das Schicksal in den letzten Monate nicht gut gemeint. Zuerst die Darmkrebserkrankung im vergangenen Sommer, die er zum Glück gut überstanden hat und dann der Nachwuchs in der Familie ... und plötzlich war da kein Platz mehr für ihn :(

Kurz nach Weihnachten 2014 kam der angeblich unverträglich schlacksige Katzenbub zu uns und es hat sich gleich gezeigt, dass er ein ganz lieber Kerl ist. Dankbar für jede Zuwendung und unendlich verfressen. Murphy bekommt mehrere kleine Portionen am Tag (und ständig Leckerlies von meiner Tochter), um seinen verkürzten Darm nicht über Gebühr zu beanspruchen. Der dankbare Schmuser wird hier bei uns seinen Lebensabend verbringen und wir hoffen, dass seine Erkrankung nicht mehr zurück kommt.